Title Image

Presse / News

Die 1993 geborene Mezzosopranistin Esther Valentin ist eine Virtuosin der musikalischen Textausleuchtung. Sie hat viel Gespür für feine Ironie, ohne sich je dahinter zu verstecken: Mit offener, lyrischer Stimme stellt sie sich mutig der Unsicherheit der Liebe, der Einsamkeit und anderen großen Gefühlen, die in Schuberts Liedern mitschwingen. Mit fabelhaft sichern Tonansätzen aus dem Nichts, mit lässiger Geläufigkeit und eleganten Phrasierungen ist ihr Gesang zudem auch technisch ein Ereignis.

— HAZ – Hannoversche Allgemeine


X