Title Image

Presse / News

Unterstützen sie uns bei unserer zweiten CD „Crime Scenes“

Nach dem großen Erfolg unserer Debüt-CD „Amors Spiel“, die unter anderem viermal für den Opus Klassik nominiert wurde, produzieren wir nun unsere zweite CD. Wir sind sehr froh darüber, wieder mit dem Label GWK Records und dem SWR2 zusammenzuarbeiten.

Nicht nur die Themen sind höchst unterschiedlich. Auch stilistisch wollen wir Grenzen sprengen. Hauptverdächtiger der CD wird Robert Schumann sein. Dazu reihen sich bekannte Tatzeugen wie Richard Strauss, Edvard Grieg, Viktor Ullmann, Modest Petrowitsch Mussorgski, Samuel Barber und Hanns Eisler. Auch geheime Informanten wie Brechtje Nelleke van Dijk, Michael Gees und Georgi Wassiljewitsch Swiridow verstecken sich unter den Komponist*innen. Nicht zu vergessen,  unsere drei üblichen Verdächtigen der letzten CD „Amors Spiel“: Franz Schubert, Hans Pfitzner und Moritz Eggert.

Zusätzlich zur unschätzbaren Förderung durch GWK Records und den SWR, tragen wir als Duo noch immer sehr hohe Kosten für die oben genannten Schritte der Produktion.

Deshalb freuen wir uns über finanzielle Unterstützungen und Zuwendungen jeder Art auf folgendes Konto der GWK:

Kontoinhaber: GWK – Gesellschaft zur Förderung der Westfälischen Kulturarbeit e.V.

IBAN: DE26 4005 0150 0034 3711 53

Sparkasse Münsterland Ost

Stichwort: Spende CD Valentin, Grishutina

Natürlich sollen Sie dabei auch nicht leer ausgehen. Gerne stellt die GWK Ihnen eine Spendenquittung aus und zu guter letzt erhalten Sie ab einer Spende von 15€ ein druckfrisches und signiertes Exemplar unserer neuen CD „Crime Scenes“.

Was Sie dafür tun müssen: Einfach Ihre Adresse neben dem Stichwort im Betreff der Überweisung angeben.

 

Mehr Infos gibt es hier



X